Öffentliche Führungen

zur Ausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt“

Gropius Bau - GoogleMaps

zur Ausstellung Bestandsaufnahme Gurlitt
__________

Die Führung bietet einen vertiefenden Einblick in die Forschungsarbeit zum Kunstbestand Gurlitt und darüber hinaus zum Begriff NS-Raubkunst: Die Kunstwerke ermöglichen den Teilnehmenden eine geschichtspolitische Auseinandersetzung mit zentralen Themen wie Provenienzforschung, Enteignung und Restitution.
__________

16.09.2018 bis 06.01.2019
Jeden SO, 15:00
Jeden MI, 17:30

Begrenzte Platzkapazitäten

In deutscher Sprache
Dauer 60 min.

Ort: Gropius Bau

€ 3 zzgl. Eintritt
Eintritt bis 16 Jahre frei